Rückblick August 2020

Oswaldtag muss trocken sein, sonst werden teuer Korn und Wein – So lautet eine der bekanntesten Bauernregeln für den August. Man kann natürlich spekulieren, wie sicher und relevant die überlieferten Bauernregeln sind, und ob sie sich überhaupt noch in unsere Zeit übertragen lassen, trotzdem steckt doch meist noch ein kleines bisschen Wahrheit darin. Zumindest war es bei uns um den 5. August herum ziemlich trocken und die Bauern konnten einiges an Ernte einfahren. Wie gut – oder auch schlecht – es in meinem Garten im August gelaufen ist, möchte ich Euch in diesem Beitrag erzählen.

„Rückblick August 2020“ weiterlesen

Quicktipp der Woche – Erdbeeren pflanzen

Wer kennt es nicht – im Mai steigt einem schon der erste süßlicher Duft von Erdbeeren in die Nase und ist man mal Überland unterwegs, sieht man immer wieder die großen Felder, wo sich erbeerhungrige Menschen über die Pflanzen bücken und körbeweise Erdbeeren pflücken. Und dann wird man neidisch – zumindest geht das mir so. Aber wieso immer auf großen Feldern pflücken oder im Supermarkt kaufen, wenn man es doch im Garten selbst ganz einfach anbauen kann!

„Quicktipp der Woche – Erdbeeren pflanzen“ weiterlesen