Rückblick September/Oktober

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Sollte er – eigentlich. Denn im September war zuerst nichts vom Herbst zu sehen. Die meisten Tage noch schönes Spätsommerwetter, mit milden Temperaturen und relativ wenig Regen. Keine Frage, dem Garten und der Seele tat dieses Wetter gut. Dafür gab es dann im Oktober einen Wetterumschwung. Viel Regen – sehr viel Regen. Und auch deutlich kühler.

„Rückblick September/Oktober“ weiterlesen

No Dig Methode – Bodenleben nachhaltig verbessern

Gesunde, kräftige und vitale Pflanzen – das ist doch jeden Gärtners Ziel. Wir hegen und pflegen unsere Schützlinge, graben jeden Winter unsere Beete um, versuchen unsere Beete möglichst rein von Unkräutern zu halten und mischen uns regelmäßig „Hexengebräue“ zusammen, damit es den Pflanzen gut geht. Jahr für Jahr verbringen wir damit unendlich viel Zeit und Mühen, ärgern uns vielleicht darüber, wie unglaublich anstrengend das alles ist und das Ziel – gesunde und vitale Pflanzen – einfach nicht näher rückt. Doch vielleicht liegt es gar nicht an uns, sondern hauptsächlich an der Methode, wie wir unseren Boden bearbeiten und unser Bodenleben verbessern. Jetzt fragst Du Dich wahrscheinlich, wie das alles funktionieren soll. Keine Angst! In diesem Artikel werde ich Dir allerhand Tipps und Tricks über das erfolgreiche Gärtnern mit der No Dig Methode erklären.

„No Dig Methode – Bodenleben nachhaltig verbessern“ weiterlesen