Adventskalender #20

Unser 20.Türchen versteckt ein kleines rezept. Eine lieblingsnascherei von großund klein in der weihnachtszeit. Das klassische spritzgebäck.

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 250g Zucker
  • 125 g Butter
  • 125g Margarine
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • Fleischwolf oder Spritzgebäckspritze
  • Alle Zutaten miteinander vermischen. Zuerst Mehlr, Zucker und das Backpulver.
  • Dann die Margarine, Butter, das Ei und das Eigelb dazu geben und alles zu einem festen Teig verkneten.
  • Den fertigen Teig für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Den Teig durch einen Fleischwolf mit Aufsatz oder durch eine Gebäckspritze drehen.
  • Die gewünschten Spritzgebäcke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca 10 min goldbraun backen.
  • Nach dem Abkühlen sollten die Kekse am besten in einer Blechdose aufbewahrt werden.
  • Je nach Vorliebe können die Kekse noch mit Schokolade oder Anderem verziert werden.

Hier geht’s zum 21. Türchen

Eine Antwort auf „Adventskalender #20“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.