# 3 – Meine 20 Fragen an…

…DeBo und Florian von „Ein Stück arbeit„. Zusammen betreiben Sie erfolgreich den gleichnamigen Podcast und Blog. Dort geht es nicht nur um den Garten, sondern auch um Diy’s und Nachhaltigkeit im Alltag. Mit ihrem Kleingärtner Haben Sie Einen wunderschönen Kleingarten in Hamburg Gepachtet und berichten sogar schon in Ihrem Buch vom gärtnerleben. Ich habe mir gedacht, ich stelle den Beiden mal meine 20 Fragen:

1. Wer seid Ihr und was macht Ihr?

Wir sind Debo und Florian und Kleingärtner H. und wir pachten seit fünf Jahren einen Kleingarten im schönen Hamburg.

2. Welche 3 Dinge liebt Ihr in Eurem Garten?

Die Größe und den Platz, uns auszutoben (in DIYs oder auch gärtnerisch), unsere selbst gebaute Terrasse, den Blick in bzw. durch den Garten.

3. Beschreibt Euren Garten in 5 Worten.

Wunderbar wild, aber nicht verwildert 😀

Die aktuelle Folge der Beiden in Ihrem Podcast – reinhören lohnt sich!

4. Welches Wort beschreibt Euch am besten: Chaot, Ordnungsfreak, Weltenbummler?

Kreative Draußenmenschen

5. Würdest Ihr etwas in Eurem Garten verändern und wenn ja was?

Ja den mit Schwermetallen belasteten Boden austauschen. Sonst eigentlich nicht so viel, das Meiste haben wir ja selbst gemacht.

6. Was ist Eure liebste Tätigkeit im Garten?

Eigentlich machen wir so ziemlich alles gern. Wenn wir uns entscheiden müssten, dann für Beete planen und neue Pflanzen säen und setzen.

7. Vor welchen Gartenarbeiten drückst Ihr Euch am liebsten?

Wir haben das Glück, dass wir uns ganz gut ergänzen und gegenseitig motivieren. Selbst zum Beikraut-Rupfen. 😀

8. Kocht Ihr gerne und was ist Euer liebstes Rezept aus dem Garten?

Ja, Florian lieber als Debo. Wir probieren gerne aus, was man alles aus Zucchini so machen kann. 😀

9. Was ist Euer nächstes Projekt?

Eine gemütliche Sitzecke um unsere Feuerschale.

10. Euer größtes Missgeschick im Garten?

Beim Anlegen unseres Teiches ist die Folie mehrmals gerissen. Das war ziemlich aufwändig und etwas ärgerlich. Ansonsten versuchen wir eher das Positive zu sehen.

11. Mit welcher Pflanze könnt Ihr Euch identifizieren?

Debo: mit einer Distel! Florian: mit einem Apfelbaum, am besten eine alte Sorte.

12. Woher nehmt Ihr Eure Inspirationen für den Garten?

Ganz viel von Reisen – im In- und Ausland. Gartenbücher, Magazine (v.a. kraut & rüben), Monty Don (z.B. Gardeners World) und Insta-Menschen und ihre Gärten

13. Welche Werte sind Euch in Eurem Garten am wichtigsten?

Wir gärtnern möglichst naturnah und nachhaltig, versuchen die Permakultur in unserem Garten umzusetzen – sofern es geht. Wir achten drauf, alte Sorten anzubauen und probieren immer mal wieder Neues (was aber auch alte Sorte sein können ;)) Darüber hinaus schaffen wir im Garten aktiv Plätze für Vögel, Insekten und andere Mitbewohner.

14. Euer Lieblingsplatz im Garten?

Unsere Terrasse, von dort aus lassen wir sehr gern den Blick über die Parzelle schweifen.

15. Wo seht Ihr Euch und Eurem Garten in 5 Jahren?

Wir haben vom Gärtnern gelernt, dass zu viel Planung gar nicht mal so gut ist – weil gern mal das Wetter einem einen Strich durch die Rechnung macht. Deswegen gärtnern wir eher im Hier und Jetzt und freuen uns auf einen hoffentlich tollen Sommer!

Hier geht es zum Beitrag über das Buch „Das Leben muss man gießen“ von den Beiden!

16. Euer Wunsch für die Welt in der Zukunft?

Dass noch mehr Menschen das Gärtnern für sich entdecken und sich auf dem Weg vielleicht noch stärker für die Umwelt und unser Klima einsetzen.

17. Stadt oder Dorf?

Du kriegst das Kind aus dem Dorf aber das Dorf nicht aus dem Kind, oder wie heißt das so schön?! Irgendwie beides. 😀

18. Gemüse oder Obst?

Von allem etwas!

19. Rasenmäher oder Sense?

Handrasenmäher!

20. Handschuhe oder nicht?

Mal so, mal so.

Vielen Dank dass Ihr Euch die Mühe gemacht habt, diese 20 Fragen zu beantworten. Besonders toll finde ich, dass Ihr den Garten auch mal auf Euch zukommen lasst. Nicht zu viel Planung – einfach mal schauen was euch so erwartet. Das ist doch ein super Tipp für alle Neugärtner unter uns.

Hast Du schon die anderen Interviews gelesen? Wenn nicht, dann schau doch mal nach: 1 – Meine 20 Fragen an… Und 2 – Meine 20 Fragen an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.